ATTIKA- UND MAUERABDECKUNGEN SYSTEM TOP

Attika- und Mauerabdeckungen für extremste Bedingungen durch verschraubtes System

Immer extremer werdende Witterungsbedingungen erfordern neue, professionelle Systeme für die Montage von Attika-, Brüstungs- und Mauerabdeckungen.

In Kooperation mit einem Institut für Bauphysik und Tragwerksplanung haben wir das System Top entwickelt. Wesentliche Ziele waren die Anwender- und Montagefreundlichkeit des Systems bei höchsten Windlasten zu gewährleisten.

Montage Attika- und Mauerabdeckung

Montage Attika- und Mauerabdeckung System Top mit Mechanischer Befestigung.

 

Montage Niederhalter und Verbinder

Anzahl und Positionierung der Niederhalter und Verbinder wird im beigelegten Verlegeplan definiert.

 

Fertigstellung

Auf die montierten Niederhalter und Verbinder wird die Mauerabdeckung Top eingeklickt.

Fugenabstand von 8 mm ist dabei einzuhalten.

 

Vorteile Attika- und Mauerabdeckung System Top

  • Sicheres System durch Windlastberechnung
  • einfache Motnage durch Klicksystem
  • Verlegeplan für Verarbeiter
  • massive Ausführung in 2 mm Aluminium (kein Dünnblech)
  • optisch ansprechende, kein Stehfälze
  • in allen RAL-Farben möglich

Ausführungs- und Montagevarianten

Unsere Mauerabdeckung Top wird standardmäßig mit einer Blende von 60 mm innen und außen ausgeführt. Sonderkantungen sind auf Anfrage möglich.